Hannover ist putzmunter!

Am 21. März 2020 ist Hannover wieder putzmunter. Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) und die Landeshauptstadt Hannover laden zum 14. Mal zum beliebten Frühjahrsputz „Hannover ist putzmunter“ ein. Am 21. März soll die Stadt in der Zeit von 9 bis 14 Uhr wieder rausgeputzt werden. Eingeladen sind alle, denen die Sauberkeit Hannovers am Herzen liegt.

Klein und Groß packen an

Mitmachen und gewinnen

Tragen Sie einfach Ihren Namen und Ihre Adresse auf der Gewinnspielkarte ein und werfen Sie die Karte in eine Gewinnbox. Diese finden Sie am 21. März auf den hannoverschen Wertstoffhöfen sowie auf dem Festplatz am Kronsberg. Sie haben die Chance, 500, 400, 300, 200 oder 100 Euro zu gewinnen. Schulen schicken die Gewinnkarten bitte bis zum 28. März zu aha. Unter allen Klassen verlosen wir zusätzlich 5 Preise von 500 bis 100 Euro. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Jetzt anmelden

Fragen & Antworten

Wer darf mitmachen?

Alle können anpacken: Vereine, Unternehmen oder Familien, allein, zu zweit oder in der Gruppe. Anmeldungen sind bis zum 11. März möglich. Schülerinnen und Schüler können bereits in der Woche vor dem Sammeltag, also vom 16. bis 20. März, bei „Hannover ist putzmunter“ mitmachen. Anmeldungen für Schülerinnen und Schüler sind bis zum 5. März möglich.

Wo gibt es die Sammelsäcke?

Einzelpersonen und Gruppen bis 5 Personen: Ab 7. Februar bis 21. März erhalten Sie die Sammelsäcke, Verschlüsse, Handschuhe und Gewinnspiel-Karten bei folgenden Ausgabestellen:

denn’s-Filialen:

  • Marktstraße 45 (Mitte)
  • Marienstraße 51 – 53 (Südstadt)
  • Engelbosteler Damm 20/22 (Nordstadt)
  • Limmerstraße 3 – 5 (Linden Nord)
  • Celler Straße (Lister Meile) 85 (Oststadt)
  • Edgar-Scheibe-Straße 1 (Groß Buchholz)
  • Tiergartenstraße 128 (Kirchrode)

NP-Filialen:

  • Calenberger Straße/Humboldtstraße (Calenberger Neustadt)
  • Silberstraße 12 (Groß Buchholz)
  • Roderbruchmarkt 8 (Groß Buchholz)
  • Kasseler Straße 19 (Leinhausen)
  • Pfarrstraße 41 (Ricklingen)
  • Hahnensteg 39 (Ricklingen)
  • Geveker Kamp 56 – 60 (Davenstedt)
  • Davenstedter Markt (Davenstedt)
  • An der Kirche 2 (Wettbergen)

aha-Wertstoffhöfe:

  • Schörlingstraße 3a (Linden)
  • Bornumer Straße 143 (Bornum)
  • Mecklenheidestraße 73 (Ledeburg)
  • Döhrbruch 8 (Kirchrode)
  • Tiestestraße 10 (Südstadt)
  • Mengendamm 15 (List)
  • Neue Landstraße (Groß Buchholz)
  • Gertrud-Knebusch-Straße 2 (Nordstadt)
  • Wietzegraben (Sahlkamp)
  • Deponie Hannover (Lahe)

aha-Kundenzentrum:

  • Karmarschstr, Üstra-Kundenzentrum, 1. Etage (Zentrum)

Gruppen über 5 Personen: Wir lassen Ihnen Sammelsäcke, Verschlüsse, Handschuhe und Gewinnspiel-Karten postalisch zukommen. Die Adresse geben Sie bitte bei der Online-Anmeldung an.

Wo wird Abfall gesammelt?
Überall im öffentlichen Raum von Hannover: auf Grünflächen oder der Eilenriede, an Flussläufen genauso wie rund um den Maschsee oder einfach vor der eigenen Haustür.
Wie werden die gefüllten Säcke entsorgt?
Am 21. März werden die Säcke von 9 bis 14 Uhr Uhr auf den hannoverschen Wertstoffhöfen angenommen. Alternativ können Sie die gefüllten Säcke über die Müllmelde-App von Hannover sauber! melden. Müllsäcke im Rahmen von Schulsammlungen holt aha am 20. März ab 12.30 Uhr ab. Bitte wählen Sie hierfür einen zugänglichen Abholort (keine verschlossenen Tore).

Lassen Sie uns gemeinsam feiern.

Am 21. März findet von 11 bis 14 Uhr auf dem Kronsberg (vor dem KroKuS, Thie 6) eine bunte Abschlussfeier zu „Hannover ist putzmunter“ statt. Und Sie sind herzlich eingeladen wir freuen uns auf Sie!

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

 

 

 

Folgen Sie Hannover sauber!

X