siebzehn GbR

Das LimmernLabor startete 2020 als ein Beteiligungsprozess zur Entwicklung kollaborativer Lösungsansätze für die Konflikte des Lebensraumes Limmerstraße. Das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Nutzungen führt zunehmend zu Unzufriedenheit und Konflikten im öffentlichen Raum. Wir möchten die Zukunft Linden-Nords aktiv mitgestalten und dabei gemeinsam mit möglichst vielen Beteiligten des Lebensraumes Limmerstraße zusammenarbeiten. Wir freuen uns, diesbezüglich partnerschaftlich mit der Aktion Hannover sauber! zu kooperieren, um dem verstärkten Müllaufkommen im Lebensraum Limmerstraße aktiv entgegenzuwirken.

    • Organisationen
X