Die IGS Roderbruch setzt sich seit vielen Jahren für Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein. Heute sammelten im Vorfeld der Aktion „Hannover ist putzmunter“ zahlreiche Schülerinnen und Schüler der größten Schule in Hannover auf dem Schulgelände und der näheren Umgebung wilden Müll ein. Die Abfallsammelaktion der fleißigen Kinder findet unter dem Dach der neuen Kampagne „Hannover sauber!“ statt.

Alle Hannoveraner sind eingeladen, bei putzmunter am Samstag, den 30. März, von 9 bis 14 Uhr, mitzumachen. Die Schirmherrschaft des 13. großen Frühjahrsputzes im Stadtgebiet Hannover übernimmt zum ersten Mal Dr. Axel von der Ohe, Finanz- und Ordnungsdezernent der Landeshauptstadt Hannover. Auf Grünflächen, an Flussläufen oder einfach vor der eigenen Haustür: Überall wo Müll herumliegt, kann er gesammelt werden. Das putzmunter-Fest für alle Sammlerinnen und Sammler ist in diesem Jahr von 11 bis 14 Uhr auf dem Roderbruchmarkt.

Unter den Schülerinnen und Schülern sind auch die „Pfandpiraten“. Sie sorgen dafür, dass Pfandflaschen in der Schule getrennt gesammelt werden. Das Pfandgeld wird für gemeinsame Projekte in der Schule verwendet. Die Pfandpiraten sensibilisieren für Abfallvermeidung und Mülltrennung.

Bei den langjährigen Kooperationspartnern wie den hannoverschen Filialen der Drogeriemarktkette „dm“, der Discountmarktkette „NP“ sowie des Biomarktes „denn‘s“ gibt es die Sammelsets zum Mitmachen. Zudem können die Sammelsets auch auf den hannoverschen Wertstoffhöfen abgeholt werden. Gruppen ab sechs Personen können sich noch bis zum 20. März online unter www.putzmunter-hannover.de anmelden. aha schickt ihnen die Sets im Anschluss nach Hause.

Als Dankeschön für den tatkräftigen Einsatz verlost aha auch in diesem Jahr unter allen Teilnehmenden ein Preisgeld in Höhe von 300, 200 und 100 Euro. Mitmachen ist kinderleicht: Einfach die Gewinnspielkarte aus dem Sammelset ausfüllen und bis zum Ende des Sammeltages auf einem Wertstoffhof oder beim Abschlussfest auf dem Roderbruchmarkt abgeben. aha verlost außerdem Geldpreise in Höhe von 300, 200 und 100 Euro ausschließlich an die teilnehmenden Schulklassen. Diese schicken ihre Teilnahmekarte per Post zurück an aha.

Mehr Infos gibt es unter: www.putzmunter-hannover.de